Beauty Ernährung Centrum Harmonie Ausgleich VESNA
 


Verantwortlicher für die Verarbeitung


Tatjana Wilcke
Schmiedsgasse 15
96472 Rödental b. Coburg
Telefon: 09563 5498395
E-Mail-Adresse: mail@vesna-beauty.de


Datenschutzerklärung


Ihre Persönlichkeitsrechte haben für uns höchst Priorität, wir bemühen uns diese Rechte bestmöglich zu schützen. Hiermit informieren wir Sie über die Art, den Zweck und Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes. Dabei ist die Nutzung der Webseite, des Shops sowie anderen Diensten und Funktionen.


Wir bemühen uns um ein lückenlosen Schutz bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten. Dennoch kann die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Sie können personenbezogene Daten auf anderem Weg an uns übermitteln, zum Beispiel telefonisch.



Art der verarbeiteten Daten

 

  •  Adressdaten (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail)
  • Texteingaben (Mitteilungen), Fotografien (Uploads)
  • Nutzungsdaten, besuchte Webseiten, Zugriffszeiten
  • IP-Adressen und Metadaten (Geräte-Informationen)
  • Betroffene Personen


Betroffene Personen

 

   Besucher und Nutzer unseres Onlineangebotes


Zweck der Verarbeitung

 

  • Bereitstellung des Onlineauftrittes mit Inhalten und Funktionen
  • Bearbeitung von Buchungen, Bestellungen, Kontaktanfragen und Nachrichten
  • Sicherheitsmaßnahmen


Ihre Rechte


  • Sie haben das Recht auf Bestätigung ob Ihre Daten durch uns verarbeitet werden, auf Auskunft über diese Informationen und auf die Bereitstellung einer Kopie der Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Sie haben das Recht auf Korrektur oder Vervollständigung der Sie betreffenden Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Sie haben das Recht Ihre Daten unverzüglich löschen zu lassen (Art. 17 DSGVO) oder eine Einschränkung deren Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten als Datei zu erhalten oder eine Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern (Art. 20 DSGVO)
  • Sie haben das Recht, jederzeit einer künftigen Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen (Art. 21 DSGVO)
  • Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen
  • Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.


Rechtsgrundlage der Verarbeitung

 

 

Art. 6 der DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für alle Verarbeitungsvorgänge. Wir verarbeiten Ihre Daten nur wenn:

  • Sie Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben haben
  • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage erfolgen
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der Sie untrerliegen
  • die Verarbeitung erforderlich ist, um Ihre lebenswichtige Interessen oder die einer anderen Person zu schützen
  • die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde (Meldegesetz)
  • die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder derer eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handel



Dauer der Speicherung


Die gesetzliche Aufbewahrfrist schreibt die Dauer vor wie lange personenbezogene Daten gespeichert werden können. An Diese Frist halten wir uns gewissenhaft. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofert sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.


Alle von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach Maßgaben Art 17 & 18 DSGVO gelöscht oder für die weitere Verarbeitung eingeschränkt. Personenbezogene Daten werden gelöscht wenn sie zur Erfüllung der gewünschten Zwecke nicht mehr erforderlich sind bzw. die gesetzliche Aufbewahrungspflicht abgelaufen ist. Das gilt insbesondere für Rechnungen, Buchungsbelege und Geschäftsaufzeichnungen.

Wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte zur Vertragserfüllung erforderlich ist, erfolgt dies nur:


  • auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO    auf Grund Ihrer Einwilligung
  • wenn eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht
  • auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.)


Wenn wir Dritte mit der Verarbeitung auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.


Software und Dienste


Für den Betrieb dieser Webseite werden Hosting-Dienstleistungen von STRATO AG ( Sitz: Pascalstraße 10, 10587 Berlin) genutzt. Wir sind verpflichtet einen Auftragsverarbeitungsvertrag - kurz AVV - mit STRATO abzuschließen, da wir als Nutzer dieser Dienste personenbezogene Daten verarbeiten.
Sobald eine AVV abgeschlossen ist, verpflichtet sich STRATO die Pflichten eines Auftragsverarbeiters nach Artikel 28 einzuhalten. Beispiele für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind Webshops mit Kundenlogin-Bereich oder Kontaktformulare auf unserer Homepage.

Die DSGVO ist keine einfache Richtlinie, sondern eine Verordnung. Das heißt: Wie alle Unternehmen ist STRATO ab dem 25. Mai verpflichtet, sich an die DSGVO zu halten. Wir möchten Dir versichern: Wir haben die nötigen Maßnahmen und Vorbereitungen bereits getroffen, um auch langfristig datenschutzkonform zu sein.
Ein Pluspunkt, den wir als 100 % deutscher Anbieter haben: Das Bundesdatenschutzgesetz, an das wir bislang gebunden waren, ist eines der strengsten im weltweiten Vergleich. Hinzu kommt bei STRATO: Die TÜV-Zertifizierung unserer Rechenzentren nach der ISO 27001 schafft besondere Datensicherheit.

 

SSL Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwendet STRATO Verschlüsselungsverfahren die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.


Buchungs- und Bestellsystem

Die Buchung der Online-Termine erfolgt durch eine Dienstleistung der Webseite terminland.de (Schulz & Löw Consulting GmbH, Kreuzberger Ring 44a, 65205 Wiesbaden, Datenschutz ).


Newsletter

Der Versand unserer Newsletter erfolgt durch ein Online-Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG (Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Datenschutz).
Der Versand des Newsletters an unsere Kunden wird üblicherweise mündlich angefragt.

Jeder von uns versendete Newsletter enthält einen direkten Abmeldelink. Sie können jederzeit telefonisch oder persönlich kündigen.


Soziale Netzwerke

VESNA Beauty Ernährung Centrum Harmonie Ausgleich ist auf sozialen Netzwerken wie Facebook vertreten um mit dort aktiven Kunden und Interessenten zu kommunizieren und über unsere Diensleistungen zu informieren.  Bei der Verwendung der jeweiligen Netzwerke oder Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Wir verarbeiten die Daten der Nutzer nur wenn diese mit uns in den sozialen Netzwerken oder Plattformen kommunizieren, Beiträge verfassen oder uns Nachrichten zusenden.


Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung von Google.


Verwendung von Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung von Google.

 


Gültigkeit der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Es kann durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen daher die Datenschutzerklärung regelmässig erneut durchzulesen.